Wir halten durch!

Liebe Mitglieder der Senioren-Union,

bei dem wunderschönen Wetter, mit stahlblauem Himmel fällt es schwer die richtigen Worte zu finden. Wir alle sind derzeit mehr oder weniger an unser zuhause gebunden, können unsere Familienangehörigen, Kinder, Enkelkinder und Freunde nicht sehen oder nur aus der Enternung grüßen. Zum Einkaufen gehen andere für uns, dass heißt der Einkaufszettel muss gut organnisiert sein. Vielleicht doch selbst einmal zum Bäcker oder Metzger gehen, will wohl überlegt sein, denn wir gehören zur gefährdeten Gruppe der älteren Generation. Was aufgrund der hohen Sterbezahlen unter Älteren ja auch nicht abzuwerten ist. Also bleiben wir zu Hause. Unsere Stammtische und Tagesfahrten können nicht durchgeführt werden und wann wieder ein normales Leben möglich sein wird, ist unklar. Der Virus hat uns voll im Griff und wie lange die Beeinträchtigungen im täglichen Leben noch gelten ist ungewiss. Hoffen wir, dass sie schnellstens gemildert werden. Wir freuen uns schon jetzt darauf, dass wir sobald dies möglich ist unsere Altivitäten wieder aufnehmen können. Bleiben Sie zu Hause damit Sie gesund bleiben und wir uns dann gesund wiedersehen.
Mit ganz herzlichen Grüßen
Ihre Vorstandsmitglieder der Senioren-Union Heiligenhaus.